Düsseldorfer Tussitour für trink- und feierfreudige Mädels (offene Gruppe)

Tussitour - Die alkoholreiche Tour für Party-Mädels in Düsseldorf

Mädels … Das ist eure Tour - eure Tussitour in Düsseldorf. Es wird pink, es wird alkoholreich, es wird lustig. Wir ziehen mit euch durch die Altstadt und flanieren natürlich auch über die Königsallee - mit lustigen Geschichten, viel Alkohol sowie kleinen Trinkspielen und gemeinsamen Aktionen.

Was erwartet euch bei dieser Tour?

Wir starten stilecht mit einem Dosen-Hugo am zentral gelegenen Carlsplatz in Düsseldorf und bummeln dann kreuz und quer mit euch durch die Düsseldorfer Altstadt. Statt euch mit Jahreszahlen und historischen Vorträgen zu langweilen, erzählt euch der Guide lieber ganz kurzweilige Anekdoten über das Lieben, Leben und Feiern an der längsten Theke der Welt.

Natürlich sollt ihr dabei nicht verdursten. So gibt es mindestens fünf unterschiedliche alkoholische Shots während der dreistündigen Tour - und ein hausgebrautes Altbier, das wir gemeinsam auf der bekannten Ratinger Straße trinken.

Auch ein Snack ist im Tourpreis inbegriffen: Die Teilnehmerinnen können an der vielleicht bekanntesten Currywurstbude der Düsseldorfer Altstadt individuell zwischen Currywurst oder Pommes wählen. So gibt es auch für Vegetarierinnen eine leckere Alternative.

Außerdem stoppen wir an einer preisgekrönten Eisdiele, wo ihr ein promillehaltiges Eis genießen könnt.

Langeweile kommt bei eurer Tussitour bestimmt nicht auf - dafür sorgen auch kleine (Trink-)Spielchen, die der Guide mit euch spielt. Unter anderem küren wir die beste Düsseldorfer Radschlägerin.

Ebenfalls auf Wunsch macht euer Guide gerne an verschiedenen Locations Fotos von euch, damit ihr eine schöne Erinnerung an die Tour habt.

Nach rund drei Stunden endet eure Tour dann in einem der beliebtesten Stimmungslokale an der Bolker Straße, dem “Ballermann 6”, wo auf drei Etagen gefeiert werden kann. Dort bekommt ihr dann zum Abschied von eurem Guide auch noch einen Partyshot.

Was ist wichtig?

Bei dieser Tour sind wir zu Fuß und unter freiem Himmel ca. 2 Kilometer unterwegs. Heißt: Minirock bei Minusgraden und Highheels auf Altstadt-Kopfsteinpflaster sind nicht die allerbeste Idee.

Am Eingang vom “Ballermann 6” finden Taschenkontrollen statt. Das Mitbringen von Getränken in die Location ist nicht gestattet. Volle Getränkerucksäcke am Tourende sorgen also dafür, dass an der Tür Endstation ist.

Wenn eine Teilnehmerin oder gleich mehrere Teilnehmerinnen keinen Alkohol trinken bzw. trinken dürfen, sagt uns gern bis einen Tag vor der Tour Bescheid - dann hat euer Guide für diese Teilnehmerinnen alkoholfreie Alternativen dabei.

Was bedeutet denn “offene Gruppe”?

“Offene Gruppe” bedeutet, dass ihr mit anderen - fremden - Teilnehmerinnen unterwegs seid, die den gleichen Termin gebucht haben. Die maximale Gruppengröße: 20 Teilnehmerinnen. Ihr seid also nicht als private Gruppe mit dem Guide unterwegs.

Ihr möchtet die Tussitour lieber in der “geschlossene Gruppe” machen, also ohne fremde Teilnehmerinnen mit dem Guide losziehen? Dann bucht doch einfach hier die Tussitour in der geschlossenen Variante.

Feste Termine für diese Tour

Wir haben für euch folgende feste Termine für diese Tour im Kalender angelegt

freitags und samstags 17.30 Uhr

Das passt für euch? Und für den Timeslot ist im Kalender noch die benötigte Anzahl an Plätzen frei? Hurra, dann könnt ihr ganz einfach und unkompliziert hier direkt online buchen. Scrollt dafür einfach noch etwas nach unten.

Der für euch passende Termin ist nicht dabei?

Euer Wunschtermin ist nicht dabei? Ihr seid eine größere Gruppe als online buchbar? Kein Problem. In dem Fall kontaktiert uns bitte einfach unter 0176/61824422 oder schreibt an info@erlebnisguides.de. In aller Regel können wir für geschlossene Gruppen euren Wunschtermin auch realisieren.